A8 Innkreis Autobahn, Umfahrungstunnel Steinhaus
Auftraggeber:ASFINAG SG
Tätigkeit: Tunnelhauptprüfung
Gesamtkosten: -
Technische Daten: Richtungsfahrbahn Graz: 2.370 m Tunnel, 400 m Galerie; Richtungsfahrbahn Passau: 2.370 m Tunnel
Planungszeitraum:2011

Der Umfahrungstunnel Steinhaus auf der A8 Innkreisautobahn befindet sich zwischen den Anschlussknoten Wels West und Voralpenkreuz. Diese Unterflurtrasse, welche sich als Tunnel in offener Bauweise mit vorgeschalteter Galerie zusammensetzt, wurde 2003 errichtet. Die erste Tunnelhauptprüfung wurde im Mai 2011 durchgeführt.