Manfred Eder, Dipl.-Ing.

Zivilingenieur für Bauwesen / Geschäftsführer

+43 662 43 07 03 - 0

manfred.eder@laabmayr.at

vCard

 

 

 

Berufliche Laufbahn:

  • seit 1988: Laabmayr
  • 1979 - 1981: Laabmayr

 

Ausbildung:

  • Universität Innsbruck - Fakultät für Bauingenieurwesen und Architektur Bauingenieurwesen, Abschluss 1988
  • Höhere Technische Bundeslehranstalt Saalfelden Tiefbau, Abschluss 1979

 

Mitgliedschaften:

  • bAIK - Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg
  • DGGT - Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V.
  • FSV - Österreichische Forschungsgesellschaft Straße – Schiene - Verkehr
  • ISRM - International Society for Rock Mechanics 
  • ISSMGE - International Society for Soil Mechanics and Geotechnical Engineering 
  • ITA COSUF – Committee on Operational Safety of Underground Facilities
  • ÖGG - Österreichische Gesellschaft für Geomechanik,
  • ÖIAV - Österreichischer Ingenieur- und Architektenverein
  • STUVA - Studiengesellschaft für unterirdische Verkehrsanlagen
  • Mitarbeit in diversen Arbeitskreisen

 

Schlüsselqualifikationen:

  • Planung
  • Beratung
  • TSV – Tunnelbautechnischer Sachverständiger
  • Geotechnische Bearbeitung

 

Publikationen:

  • NATM – The Austrian Practice of Conventional Tunnelling (mit P. Bonapace, R. Galler, B. Moritz, E. Schneider, W. Schubert - 2010)
  • Straßenbahnlinie Harter Plateau – Tunnelbau unter den Gleisanlagen des Linzer Hauptbahnhofs (mit M. Bauer, F. Pühringer - 2009 )
  • Vollausbau Bosrucktunnel/Österreich: Die 4. Röhre: Neue Konzeptionen auf Grundlage der Schadensbilder im bestehenden Tunnel (mit M. Steiner, F. Starjakob - 2009)